Die Umfrage zur Kundenzufriedenheit – mit Doodle schnell und einfach!

Für Marketing-Abteilungen großer Unternehmen ist sie alltägliche Praxis. Für kleine und mittelgroße Unternehmen nicht unbedingt, obwohl sie nützlich ist: eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit. Kleine Gewerbetreibende kamen bis vor kurzem gar nicht auf den Gedanken. Wie auch? Umfragen zur Zufriedenheit der Kunden galten als kostspielig, aufwendig vorzubereiten und umständlich durchzuführen. Abgesehen davon, dass man beim Einkauf im inhabergeführten Lebensmittelladen oder beim Hausbäcker um die Ecke als Kunde ungern noch einen Fragebogen in die Hand gedrückt bekommt. Mit Doodle umgeht man diese Hindernisse.

Denn mit Doodle können Sie eine Umfrage zur Zufriedenheit Ihrer Kunden innerhalb von zehn Minuten entwerfen. Wozu früher ein Meinungsforschungsinstitut und ein kleines Vermögen nötig waren, reicht heute das Doodle Umfrage-Tool. Egal ob Sie Handwerker oder Gastronom sind oder überlegen, auf einer Webseite Ihre Fertigkeiten als Cartoon-Zeichner anzubieten: schicken Sie einfach Ihre Umfrage zur Kundenzufriedenheit an Ihre Kunden oder Bekannten oder posten Sie den Link auf Ihrer Website oder Facebook-Seite. Schneller und einfacher haben Sie sich gewiss noch nie die Meinung potentieller Käufer und Geschäftspartner eingeholt!

Bistro-Besitzerin Joseline führt eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch

Seit drei Jahren betreibt Joseline ein hübsches kleines Bistro im schicken Berliner Szene-Bezirk Prenzlauer Berg. Vor einigen Monaten standen Umbauarbeiten an und die junge Gastronomin wollte die Gelegenheit nutzen, ihre Gäste in die Umgestaltung mit einzubinden. Sie entschloss sich kurzfristig, Kundenwünsche und die Kundenzufriedenheit in einer Umfrage zu ermitteln. Schon öfter hatte sie Doodle benutzt, ob bei Terminabsprachen unter Freunden oder zur Ferienplanung mit ihrer Yoga-Gruppe. Dieses Mal hat sie den Doodle-Link mit der Umfrage zur Kundenzufriedenheit nicht per E-Mail verschickt, sondern einfach auf Facebook gepostet.

Eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit anlegen

Eine Umfrage zur Zufriedenheit der Kunden ist mit Doodle schnell erstellt:

    Optionen für die Kundenzufriedenheitsumfrage anlegen
  • Zunächst möchte Joseline Meinungen über unterschiedliche Entwürfe der neuen Innenraumgestaltung einholen: Buchen- oder Erlenholzornamente? Die Vorhänge fliederfarben oder in hellem Crème? Und ganz wichtig: die neue Bestuhlung. Sollte sie auch auf die allgegenwärtigen, rustikalen Hocker und Bänke umsteigen oder ihre zusammengewürfelte, klassisch anmutende Einrichtung behalten und eventuell neu beziehen lassen? Zur Abstimmung gibt sie auch noch geänderte Öffnungszeiten, die Musik im Bistro und eine Auswahl von Frucht-Tarts, die sie neu ins Angebot aufnehmen will.
  • Nachdem sie die Umfrage bei Doodle erstellt hat, postet sie den Link auf die Facebook-Seite ihres Bistros.
  • Innerhalb einer Woche haben über 120 Gäste ihre Meinung kundgetan – einfach online und auf Wunsch anonym. Joseline ist froh zu wissen, dass modische Holzhocker und Bänke bei ihren Kunden weit weniger hoch im Kurs stehen als bei ihrer Innenarchitektin.

Weil Sie nun die Kundenzufriedenheit immer öfter per Umfrage ermittelt, kann sich Joseline besser auf die Geschmäcker und Wünsche ihrer Gäste einstellen – und aus dem kleinen Bistro ein beliebtes Szene-Lokal machen. Übrigens nutzt sie für ihre regelmäßige Umfrage zur Kundenzufriedenheit eine Vorlage, die sie sich selbst mit Doodle erstellt und dort gespeichert hat. So kommt sie noch schneller zu ihren Umfrageergebnissen.

Erstellen auch Sie eine Umfrage zur Zufriedenheit Ihrer Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner – einfach online und mit wenigen Klicks bei Doodle!