So richten Sie wiederkehrende Besprechungen in Microsoft Teams ein

Lesezeit: 3 Minuten

Keine Kreditkarte erforderlich.

MS Teams

Wiederkehrende Besprechungen sind in der heutigen Geschäftswelt unverzichtbar, da sie es den Teams ermöglichen, einen einheitlichen Zeitplan für Diskussionen und Aktualisierungen einzuhalten.

Microsoft Teams bietet eine unkomplizierte Möglichkeit, wiederkehrende Besprechungen zu erstellen, die Zusammenarbeit zu optimieren und die Produktivität zu steigern. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen hilft, wiederkehrende Besprechungen in Microsoft Teams einzurichten:

Richten Sie Ihr kostenloses Konto ein - keine Kreditkarte erforderlich

Ein neues Meeting planen

Öffnen Sie Microsoft Teams und navigieren Sie zu dem gewünschten Kanal oder Chat, in dem Sie die wiederkehrende Besprechung abhalten möchten. Klicken Sie auf die Registerkarte "Kalender" auf der linken Seite.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "+ Neues Meeting", um ein neues Meeting zu erstellen.

Geben Sie den Besprechungstitel, das Datum, die Startzeit und die Dauer ein, wie Sie es bei einer regulären Besprechung tun würden.

Schalten Sie die Option "Wiederholung" ein.

Um die Besprechung zu wiederholen, schalten Sie die Option "Wiederkehrende Besprechung" ein.

Wählen Sie, wie oft die Besprechung wiederholt werden soll - täglich, wöchentlich, monatlich usw. Sie können dann das Enddatum für die Wiederholung festlegen. Wenn die Besprechung wöchentlich stattfindet, können Sie die einzelnen Tage und Uhrzeiten auswählen, an denen sie stattfinden soll.

Wenn Sie mit den Einstellungen für die Wiederholung zufrieden sind, klicken Sie auf "Speichern". Anschließend können Sie Teilnehmer hinzufügen und Einladungen verschicken.

Durch die Verwendung wiederkehrender Besprechungen in Microsoft Teams können Sie sicherstellen, dass Ihr Team in Verbindung bleibt und informiert wird, ohne immer wieder neue Besprechungen einrichten zu müssen. Diese Funktion ist besonders nützlich für Status-Updates, Team-Check-Ins und regelmäßige Projekt-Updates.

Denken Sie daran, dass wiederkehrende Besprechungen in Microsoft Teams jedes Mal mit demselben Link und denselben Besprechungsdetails versehen sind, was den Prozess sowohl für die Gastgeber als auch für die Teilnehmer vereinfacht. Falls gewünscht, können Sie die Besprechungseinstellungen auch so konfigurieren, dass eine automatische Aufzeichnung möglich ist, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Diskussionen verpasst werden.

Ähnlicher Artikel

Woman with laptop

Scheduling

Wie man ein Planungssystem für die Erstellung von Online-Kursen erstellt

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
man-with-laptop-outdoors

Scheduling

Wie Sie einen Plan für die Planung von Inhalten für Ihren Blog entwickeln

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
diverse-team

Scheduling

Zeitplanung zur Verbesserung der Teamzusammenarbeit

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle