Wie kleine Teams Großes bewirken können

Lesezeit: 5 Minuten

Bobby Rae

Bobby Rae

Aktualisiert: 3. Aug. 2023

Group in corridor (RS)

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie bei einem Spiel sind und die Freude über den Erfolg Ihrer Mannschaft immer größer wird? Es gibt nichts Vergleichbares. Das liegt daran, dass Teams, die zusammenarbeiten, Erstaunliches leisten.

Der ehemalige NBA-Spieler und -Trainer Phil Jackson beschrieb Teamwork wie folgt: "Die Stärke des Teams ist jedes einzelne Mitglied. Die Stärke eines jeden Mitglieds ist das Team." Genau wie dein Lieblings-Basketballteam brauchst du nicht viele Leute, um zu erreichen. In der Tat können weniger Leute oft zur Produktivitätssteigerung beitragen, da wichtige Entscheidungen schnell getroffen werden. Kleine Teams können Großes bewirken. Lassen Sie uns herausfinden, wie.

Keine Kreditkarte erforderlich

Verstehen Sie den Vorteil kleiner Teams

Es wird oft gesagt, dass zu viele Köche den Brei verderben, und manchmal, wenn es um die Arbeit in einem Team geht, kann dies zutreffen. Die Arbeit in einer kleinen Gruppe kann dies viel einfacher machen, aber wie?

Nun, zunächst einmal sind sie flink und beweglich. Bei einer kleinen Anzahl von Beteiligten gibt es weniger bürokratische Hürden, und Entscheidungen können schnell getroffen werden. Änderungen können im Handumdrehen vorgenommen werden, und Pläne können bei Bedarf ohne große Folgen geändert werden. Auch Dinge wie die Terminplanung, die schnell nachgeholt werden müssen, sind viel einfacher.

Kleine Teams bedeuten eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen, so dass sich in der Regel eine engmaschige Kultur entwickelt. Starke Beziehungen lassen sich leichter aufbauen, wenn man mehr Zeit mit denselben Personen verbringen kann. Jeder hat ein klareres Verständnis von dem, was vor sich geht, und ist daher stärker in den Erfolg des Teams eingebunden. Dies führt zu einem höheren Maß an Vertrauen und einem gemeinsamen Sinn für Ziele. Vergessen Sie aber nicht, sich regelmäßig bei allen zu melden, um sicherzustellen, dass die Dinge auf dem richtigen Weg sind.

Vergleichen Sie dies mit einem großen Team. Bürokratie, um die einfachsten Dinge zu erledigen, Büropolitik, ständige Terminplanungskonfliktes und der endlose Kreislauf, in dem man versucht, die eine Person ausfindig zu machen, die einem helfen kann, ein Projekt abzuschließen. Es ist leicht zu erkennen, wie kleine Teams mehr erreichen.

Ein effektives Team aufbauen

Sie sind dabei, Ihr Team aufzubauen, und Sie wissen, dass es klein sein wird, aber wo fangen Sie an? Wie stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Leute haben, die die richtigen Dinge tun, um erfolgreich zu sein?

Bevor Sie jemanden in Ihr Team aufnehmen, müssen Sie die Aufgaben und Zuständigkeiten der einzelnen Mitarbeiter planen. Sie müssen ihren Aufgabenbereich kennen und klare Erwartungen haben, was von ihnen erwartet wird und mit wem sie zusammenarbeiten.

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, sollten Sie über die Einstellung von Mitarbeitern nachdenken. Weniger Mitarbeiter bedeuten, dass jeder Einzelne einen größeren Einfluss hat - jede Einstellung wird wirklich zählen. Scheuen Sie sich nicht, wählerisch zu sein. Nehmen Sie sich Zeit, um die richtigen Leute zu finden, und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie sie an sich binden können. Planen Sie ein einige Zeit mit jedem von ihnen ein, um die Erwartungen zu besprechen, bevor Sie ein Angebot machen.

Wenn Sie ein Team zusammengestellt haben, achten Sie darauf, Feedback willkommen zu heißen. Fördern Sie eine offene Kommunikation, feiern Sie Erfolge und sorgen Sie dafür, dass sich jeder wertgeschätzt fühlt.

Group agreement

Agil, agil, agil

Kleine Teams machen die agile Arbeit so viel einfacher. Sie sind dafür geschaffen. Aber was bedeutet es, "agil" zu sein? Spitzensportler haben Agilität, aber darum geht es hier nicht.

Kurz gesagt geht es um die Annahme einer Methodik, die es Ihrem Team ermöglicht, effizient zu arbeiten und der Flexibilität Vorrang einzuräumen, damit auf plötzliche Änderungen reagiert werden kann und das Team nicht aus der Bahn geworfen wird.

Mit dieser Erklärung ist es wahrscheinlich einfach zu sehen, wie kleine Teams in agilen Umgebungen gedeihen. Sie sind von Natur aus flexibler, da ihre Mitglieder oft mehrere Aufgaben übernehmen. Kleine Änderungen lassen sich leicht in einen Arbeitsablauf einfügen, der sich im Laufe der Projektentwicklung wahrscheinlich häufig ändert. Nehmen Sie zum Beispiel ein Verkaufsteam. Wenn ein Produkt plötzlich nicht mehr verfügbar ist, ist es für sie einfach, dies den Kunden mitzuteilen und schnell eine Alternative anzubieten, verglichen mit einem großen Team, das einen detaillierteren Plan benötigt.

Indem Sie die agilen Praktiken, die Ihr Team anwendet, genau festlegen, bringen Sie diese Flexibilität auf die nächste Stufe. Tägliche Stand-up-Meetings und Sprint-Planung beispielsweise helfen kleinen Teams, den Überblick zu behalten, Probleme schnell zu erkennen und zu lösen und sicherzustellen, dass sie immer an den wichtigsten Aufgaben arbeiten.

Keine Kreditkarte erforderlich

Unverwüstlich bleiben

Sie haben Ihr Team und es ist agil, aber wie stellen Sie sicher, dass es immer die bestmögliche Leistung erbringt? Wie bleiben Sie relevant?

In der heutigen Geschäftswelt kommen Sie nicht weiter, wenn Sie sich die Technologie nicht zu eigen machen. Durch den Einsatz der richtigen Tools können kleine Teams ihr Gewicht in die Waagschale werfen. Ob es sich um eine Terminplanungs-App für Unternehmen handelt, um die Planung von Besprechungen zu optimieren, oder um eine Projektmanagement-App, um den Fortschritt zu verfolgen - mit der richtigen Technologie können kleine Teams mehr leisten als doppelt so große.

Nehmen Sie sich die Zeit, um herauszufinden, was Ihr Team braucht. Bitten Sie das Team und andere Kleinunternehmer um Empfehlungen und probieren Sie verschiedene Optionen aus, um zu sehen, was am besten funktioniert. Überlegen Sie sich logische Fragen, um eine Entscheidung zu treffen. Passt ein digitaler Kalender besser zu Ihrem Arbeitsplatz als ein anderer? Ist es ein Werkzeug, das für alle im Team leicht zu erlernen ist? Werden Externe verstehen, wie es zu benutzen ist, wenn sie es brauchen?

Ruhen Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren aus. Die Technologie entwickelt sich ständig weiter. Vergewissern Sie sich also, dass das vorhandene System das tut, was Sie brauchen, und ändern Sie es, wenn es nicht funktioniert. So bleiben Sie wettbewerbsfähig und stellen sicher, dass Sie bleiben.

Genau wie Ihre Lieblingssportmannschaft können auch Sie mit den richtigen Leuten und der richtigen Einstellung große Dinge erreichen.

Ähnlicher Artikel

team meeting with laptops

Scheduling

Wie man eine Konferenz von Grund auf plant und anberaumt

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
remote call woman in bed

Scheduling

Wie Sie Ihren Tag nach Ihrem Chronotyp planen können

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
woman gardening

Scheduling

Wie man ein Terminplanungssystem für Saisonbetriebe erstellt

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle