Wie man die richtigen Fragen für Gruppenumfragen erstellt

Lesezeit: 5 Minuten

Doodle Logo

Doodle Content Team

Aktualisiert: 23. Aug. 2023

man with laptop and phone

Gruppenumfragen sind eine großartige Möglichkeit, Besprechungen zu organisieren und schnelles Feedback von Ihrem Team oder Ihren Interessengruppen zu erhalten. Bevor Sie die Leute zusammenbringen, können Sie mit ihnen Daten sammeln, Probleme identifizieren und die Kommunikation verbessern. Um effektiv zu sein, müssen Gruppenumfragen jedoch gut durchdacht sein. Das bedeutet, dass die richtigen Fragen gestellt werden müssen.

Wir werden erörtern, wie Sie darüber nachdenken, welche Fragen Sie stellen sollten, wie Sie die richtigen Fragen stellen und welche Vorteile die richtigen Fragen haben. Dies wird Ihnen helfen, die Produktivität Ihrer Meetings mit Doodle zu maximieren, einem der weltweit beliebtesten Planungstools, mit dem Sie Gruppenumfragen erstellen und verwalten können.

Richten Sie Ihr kostenloses Konto ein - keine Kreditkarte erforderlich

Wie Sie sich überlegen, welche Fragen Sie stellen sollten

Wenn Sie darüber nachdenken, welche Fragen Sie stellen wollen, sollten Sie sich den Zweck der Umfrage überlegen. Was wollen Sie mit diesen Fragen erreichen?

Wenn Sie das wissen, können Sie damit beginnen, sich Fragen auszudenken, die Ihnen helfen, diesen Zweck zu erreichen.

Wenn Sie beispielsweise eine Gruppenumfrage durchführen, um Feedback zu einem neuen Produkt einzuholen, könnten Sie Fragen stellen wie:

Was gefällt Ihnen an dem neuen Produkt?

Was gefällt Ihnen an dem neuen Produkt nicht?

Welche Funktionen würden Sie sich für das neue Produkt wünschen?

Wenn Sie eine Gruppenumfrage verwenden, um Probleme zu identifizieren, könnten Sie Fragen stellen wie:

Was sind die größten Herausforderungen, mit denen Sie bei Ihrer Arbeit konfrontiert sind?

Was sind die größten Chancen für Verbesserungen bei Ihrer Arbeit?

Sobald Sie eine Liste von Fragen zusammengestellt haben, sollten Sie diese überprüfen und sicherstellen, dass sie klar, präzise und spezifisch sind. Vermeiden Sie Jargon oder Fachbegriffe, die Ihr Publikum möglicherweise nicht versteht. Achten Sie auch darauf, dass die Fragen für den Zweck der Umfrage relevant sind.

Wie man die richtigen Fragen stellt

Sobald Sie eine Liste klarer, präziser und spezifischer Fragen haben, können Sie damit beginnen, sie zu stellen.

Wenn Sie Fragen stellen, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Zeit Ihres Empfängers respektieren. Fassen Sie sich kurz und bringen Sie die Fragen auf den Punkt.

Wenn Sie auf globaler Ebene arbeiten, ist es außerdem wichtig, sich des kulturellen Kontextes bewusst zu sein, in dem Sie die Fragen stellen. Was in einer Kultur als höfliche oder angemessene Frage gilt, kann in einer anderen als unhöflich oder unangemessen betrachtet werden.

Preferred times graphic

Die Vorteile der richtigen Fragen

Vielleicht fragen Sie sich: Warum muss ich mir das alles antun? Nun, die richtigen Fragen zu stellen, kann Ihnen im weiteren Verlauf wirklich helfen. Es kann Ihnen zum Beispiel helfen:

Feedback von Ihrem Team oder Ihren Stakeholdern zu erhalten.

Daten zu sammeln, um Entscheidungen zu treffen.

Identifizieren Sie Probleme oder verbesserungswürdige Bereiche.

Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit.

Engagement und Beteiligung erhöhen.

Richten Sie Ihr kostenloses Konto ein - keine Kreditkarte erforderlich

Wie Sie die Produktivität Ihrer Meetings mit Doodle maximieren

Da wir nun wissen, warum wir Gruppenumfragen stellen, ist es wichtig zu wissen, wie.

Mit Doodle können Sie ganz einfach Meetings mit wenigen oder vielen Personen organisieren. Legen Sie einfach fest, wann Sie Zeit haben, schicken Sie diese Zeiten an Ihre Gäste und diese entscheiden, was passt. Innerhalb weniger Minuten haben Sie einen Termin für ein Treffen.

Aber was hat das mit den richtigen Fragen bei der Gruppenumfrage zu tun, werden Sie sich fragen.

Nun, mit Doodle können Sie Fragen im Voraus stellen.

Wenn Sie eine neue Gruppenumfrage erstellen, können Sie in der "Beschreibung" nicht nur angeben, warum das Treffen stattfindet, sondern auch Fragen hinzufügen, über die die Teilnehmer nachdenken können, wenn sie zum Treffen kommen.

Doodle bietet nicht nur die Möglichkeit, im Voraus Fragen zu stellen, sondern auch eine Reihe von Funktionen, die Ihnen bei der Erstellung effektiver Umfragen helfen können, wie z. B. die Möglichkeit, eine Frist für Ihre Umfrage festzulegen, die Ergebnisse in Echtzeit anzuzeigen, Ihre Einladungen Ihrem Stil entsprechend zu gestalten und die Teilnehmer automatisch an das bevorstehende Treffen zu erinnern.

Mit Doodle können Sie die Produktivität Ihrer Meetings maximieren, indem Sie:

Besprechungen schnell und ohne Planungsstress anberaumen.

Die Teilnehmer wissen im Voraus, was sie vorbereiten müssen, damit Sie alle Antworten auf Ihre Fragen erhalten.

Steigerung des Engagements und der Beteiligung, da alle erforderlichen Personen an der Besprechung teilnehmen können.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Gruppenumfragen erstellen, die effektiv und produktiv sind.

Mit den richtigen Fragen können Sie Feedback von Ihrem Team oder den Interessengruppen einholen, Daten für die Entscheidungsfindung sammeln, Probleme oder verbesserungswürdige Bereiche identifizieren, die Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern und das Engagement und die Beteiligung erhöhen.

Ähnlicher Artikel

Doodle+Slack

How to

So planen Sie eine Besprechung in Slack

Geschrieben von Bobby Rae

Artikel lesen
work from home

Trending

Strategien für die Work-Life-Balance als Freiberufler

Geschrieben von Bobby Rae

Artikel lesen
Groupselfie

Meeting Types

Was ist eine Gruppendiskussion?

Geschrieben von Bobby Rae

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle