Was ist eine Coaching-Sitzung?

Lesezeit: 5 Minuten

Bobby Rae

Bobby Rae

Aktualisiert: 20. Dez. 2023

Partnership

Stellen Sie sich Ihren Karriereweg wie eine kurvenreiche Bergstraße vor.

Sie kennen das Ziel - berufliche Erfüllung, das Erreichen von Zielen, das Gefühl, ein Rockstar auf Ihrem Gebiet zu sein.

Aber manchmal kann es sich überwältigend anfühlen, diese Haarnadelkurven, kniffligen Abhänge und plötzlichen Nebelfelder zu bewältigen.

Hier kommt eine Coaching-Sitzung ins Spiel - Ihr treuer Sherpa für den Aufstieg.

Finden Sie in wenigen Minuten einen Termin für die Menschen, die Ihnen wichtig sind

Auch Unternehmen brauchen Coaching, nicht nur Sportler und Schauspieler.

Betrachten Sie es als einen potenten Cocktail aus persönlicher Beratung, strategischem Brainstorming und Verantwortlichkeitsverstärkern.

Es geht nicht darum, Ihnen zu sagen, was Sie zu tun haben, sondern Sie zu befähigen, Ihre eigenen Lösungen zu finden, wobei ein qualifizierter Coach die Karte in der Hand hält und einen beruhigenden Anstoß gibt.

Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie Sie eine Coaching-Sitzung organisieren und besuchen können und was das für Sie bedeuten könnte.

Warum brauchen Sie ein Coaching?

Verloren im Führungsdschungel:

Sie sind Teamleiter, aber Ihre Mitarbeiter zu motivieren fühlt sich an, als würden Sie mit Kätzchen ringen.

Ein Coach kann Ihnen helfen, Ihren Führungsstil zu erkennen, effektive Zusammenarbeit und Kommunikationsstrategien zu entwickeln und eine kohäsive Teamdynamik aufzubauen.

Verkaufsflauten-Blues:

Ihre Abschlussquote ist tiefer gesunken als ein leerer Wasserball.

Ein Coach kann Ihnen dabei helfen, Ihren Verkaufsansatz zu analysieren, Ihr Verkaufsgespräch zu verfeinern und Einwände mit Selbstvertrauen zu überwinden.

Das Kreativitäts-Rätsel:

Sie starren auf ein leeres Blatt und Ihre brillanten Ideen verstecken sich wie schüchterne Pandas.

Ein Coach kann Ihr kreatives Potenzial mit Brainstorming-Techniken freisetzen, Ihnen helfen, Ihren Perfektionismus zu überwinden und Ihre Leidenschaft für Innovationen zu entfachen.

Was passiert in einer Coaching-Sitzung?

Aufwärmen:

Sie und Ihr Coach schaffen die Voraussetzungen, um Ziele und Herausforderungen zu identifizieren.

Es ist wie Dehnen vor dem Aufstieg - Sie bereiten Ihren Geist und Ihre Seele auf die Aktion vor.

Exploration:

Tauchen Sie mitten ins Geschehen ein! Der Coach stellt Fragen, die zum Nachdenken anregen, Ihre Annahmen in Frage stellen und Ihnen helfen, die Dinge aus neuen Blickwinkeln zu sehen.

Aktionsplan:

Zeit, die Brücke über das Hindernis zu bauen.

Der Coach arbeitet mit Ihnen zusammen, um umsetzbare Schritte, Fristen und Verantwortungsmaßnahmen zu erarbeiten. Es ist, als würde man stabile Bretter in die Felswand hämmern, um Ihre Ziele greifbar zu machen.

Reflexion und Auftanken:

Gönnen Sie sich eine Verschnaufpause! Reflektieren Sie Ihre Fortschritte, feiern Sie Erfolge und identifizieren Sie Bereiche, die Sie weiter erforschen wollen.

Das ist so, als würden Sie Ihre Wasserflasche auffüllen und die atemberaubende Aussicht vom Gipfel genießen, den Sie (bisher) bezwungen haben.

Was muss ich als Gastgeber vorbereiten?

Setzen Sie klare Ziele und Erwartungen. Was wollen Sie bis zum Ende der Sitzung erreichen?

Sammeln Sie relevante Informationen und Daten. Dabei kann es sich um Verkaufszahlen, Projektberichte oder andere Informationen handeln, die Aufschluss über Ihre Herausforderungen geben.

Seien Sie aufgeschlossen und lernbereit. Seien Sie bereit, sich selbst herauszufordern und aus Ihrer Komfortzone herauszutreten.

Eingeladen zu einer Coaching-Sitzung? Was Sie brauchen

Stellen Sie Nachforschungen über den Coach an. Informieren Sie sich über seinen Hintergrund und seine Fachkenntnisse, um festzustellen, ob er für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Bereiten Sie relevante Fragen und Themen vor. Seien Sie nicht schüchtern, denn je spezifischer Sie sind, desto mehr Nutzen werden Sie daraus ziehen.

Seien Sie offen und ehrlich. Je mehr Informationen Sie preisgeben, desto besser kann Ihr Coach Sie beraten.

Denken Sie daran, dass eine Coaching-Sitzung kein Zauberstab ist, sondern ein mächtiges Werkzeug für Ihr Wachstum. Lassen Sie sich auf den Prozess ein, vertrauen Sie Ihrem Coach und seien Sie bereit, die Bergstraßen Ihrer Karriere mit neu gewonnener Zuversicht und Klarheit zu bezwingen.

Und wie bei jeder großen Reise liegen die spektakulärsten Aussichten oft gleich hinter der nächsten Kurve.

Sind Sie also bereit, sich auf Ihr Coaching-Abenteuer einzulassen? Lassen Sie uns gemeinsam diese Gipfel erklimmen!

Erstellen Sie Ihre nächste Coaching-Sitzung mit Doodle. Erstelle eine Umfrage, finde einen Termin und sei bereit, neue Höhen zu erreichen.

Ähnlicher Artikel

Sign-up sheets

How to

So erstellen Sie einen Eventplaner

Geschrieben von Purnima Kumar

Artikel lesen
Hand holding an alarm clock

Trending

Zeitmanagement: Eine Schlüsselqualifikation für das digitale Zeitalter

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
Frau sitzt am Tisch und arbeitet mit Tablet und Computer

Trending

Wie digitale Werkzeuge die Arbeitslandschaft verändern

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle