Wie kann ich den Microsoft Teams-Kalender mit dem Google-Kalender synchronisieren?

Lesezeit: 3 Minuten

Keine Kreditkarte erforderlich.

MS Teams and Google Cal

Wenn Sie sowohl Microsoft Teams als auch Google Calendar verwenden, können Sie durch die Synchronisierung der beiden Kalender Zeit sparen und Ihre Terminplanung rationalisieren. Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung von Doodle, wie Sie Ihren Microsoft Teams-Kalender mit Google Calendar synchronisieren.

Richten Sie Ihr kostenloses Konto ein - keine Kreditkarte erforderlich

Anmeldung bei Microsoft Teams

Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Microsoft Teams-Konto an. Rufen Sie Ihren Kalender auf und klicken Sie auf die Registerkarte "Kalender" in der linken Seitenleiste, um Ihren Microsoft Teams-Kalender zu öffnen.

Abrufen der Kalender-URL

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Microsoft Teams-Kalenders auf die drei Punkte (...) und wählen Sie "Einstellungen". Unter dem Abschnitt "Kalendersynchronisierung" finden Sie die Kalender-URL. Kopieren Sie diese URL in Ihre Zwischenablage.

Google Kalender öffnen

Öffnen Sie nun Ihren Google-Kalender in einem neuen Tab oder Fenster.

Um einen neuen Kalender hinzuzufügen, suchen Sie den Abschnitt "Andere Kalender" in der linken Seitenleiste. Klicken Sie auf das "+"-Symbol daneben und wählen Sie "Von URL".

Fügen Sie die kopierte Kalender-URL aus Microsoft Teams in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf "Kalender hinzufügen".

Google Calendar wird versuchen, sich mit Ihrem Microsoft Teams-Kalender über die angegebene URL zu synchronisieren. Das kann ein paar Augenblicke dauern. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, werden Ihre Microsoft Teams-Kalenderereignisse in Ihrem Google-Kalender angezeigt.

Erstellen Sie ein kostenloses Doodle-Konto und teilen Sie Ihren Kalender in wenigen Minuten

Einstellungen anpassen

Sie können die Anzeigeeinstellungen für Ihren synchronisierten Kalender in Google Kalender anpassen. Klicken Sie auf die drei Punkte neben Ihrem neu hinzugefügten Kalender und wählen Sie "Kalendereinstellungen".

Wenn Sie diese Schritte befolgen, haben Sie Ihren Microsoft Teams-Kalender erfolgreich mit Google Calendar synchronisiert. Jetzt können Sie Ihre Besprechungen und Termine bequem von beiden Plattformen aus anzeigen und verwalten.

Ähnlicher Artikel

work-from-home-office

Trending

Die Flexibilität annehmen: Das neue Normal in der Arbeitskultur

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
Büro mit Schreibtischen und arbeitenden Menschen

Trending

Bürokultur: Was Sie schon immer wissen wollten

Artikel lesen
Group Video Call

Trending

Das Aufkommen des hybriden Arbeitsplatzes: Herausforderungen und Lösungen

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle