Was ist eine Vorstandssitzung?

Lesezeit: 5 Minuten

Bobby Rae

Bobby Rae

Aktualisiert: 26. Juli 2023

Heading Image Group 3

Was ist einen Vorstand?

Der Vorstand eines Start-ups, eines multinationalen Unternehmens oder einer Wohltätigkeitsorganisation ist eine Gruppe von Personen, die die Interessen von Investoren und Aktionären vertreten. Er leitet nicht nur das Führungsteam einer Organisation, sondern ernennt auch den Vorstandsvorsitzenden und beaufsichtigt im Allgemeinen den Betrieb, ohne sich in das Tagesgeschäft des Unternehmens einzumischen.

Je nach Art des Unternehmens gibt es unterschiedliche Arten von Aufsichtsräten und sie werden auf unterschiedliche Weise ernannt. In einem großen multinationalen Unternehmen mit vielen Anteilseignern wird es wahrscheinlich Wahlen geben. Ein kleineres Unternehmen, z. B. ein Familienbetrieb, wird seine Mitglieder selbst wählen.

Mit einem Doodle-Konto können Sie schnell und kostenlos Veranstaltungen organisieren

In einigen Ländern ist es üblich, zwei verschiedene Arten von Aufsichtsräten in ein und demselben Unternehmen zu haben. Der eine ist der oben beschriebene Beirat, der oft von einem Vorsitzenden geleitet wird. Der zweite ist der geschäftsführende Vorstand, der vom CEO geleitet wird und sich um das Tagesgeschäft kümmert.

Die Zusammensetzung eines Verwaltungsrats kann auch durch bestimmte Vorschriften geregelt sein. So kann er beispielsweise eine bestimmte Größe haben oder aus bestimmten Mitgliedern bestehen müssen.

Group Poll 2 (blue board)

Was passiert bei einer Vorstandssitzung?

Der Verwaltungsrat kommt zusammen, um sich mit einer Reihe von Dingen zu befassen. Dazu gehören die Überprüfung der Leistung, die Erörterung politischer Fragen, die Diskussion von Problemen und die Durchführung von Aufgaben, zu denen er gesetzlich verpflichtet ist.

Auch wenn dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, finden Vorstandssitzungen häufig vierteljährlich statt. Dies gibt den Mitgliedern die Möglichkeit, die strategische Ausrichtung des Unternehmens zu überprüfen und Empfehlungen darüber abzugeben, wohin die Dinge gehen könnten oder sollten.

In der Regel beginnen Vorstandssitzungen mit dem Austausch des Protokolls der vorangegangenen Sitzung, um sicherzustellen, dass alle auf dem neuesten Stand sind. Wenn es dann noch Fragen zur Tagesordnung gibt, können auch diese geklärt werden.

Die Gliederung von Vorstandssitzungen kann je nach Unternehmen variieren. Start-ups und Technologieunternehmen bevorzugen einen eher pragmatischen Ansatz, während große Unternehmen in der Regel strenge Richtlinien verfolgen, um Ordnung und Struktur zu schaffen.

Normalerweise nehmen der Vorstandsvorsitzende und andere Führungskräfte an der Vorstandssitzung teil, so dass der Vorstand auch eine Diskussion in Abwesenheit dieser Personen anberaumen kann, um ihre Leistung zu bewerten.

Während sich der Vorstand durch die Tagesordnung arbeitet, kann er ungelöste Fragen besprechen, die zuvor diskutiert wurden und zur formellen Genehmigung anstehen. Die Anwesenden können auch zusätzliche Anliegen bezüglich der Bedürfnisse der Organisation besprechen.

Am Ende der Sitzung sollte der Vorstand prüfen, ob es etwas gibt, das nach der Sitzung aufgegriffen oder zur Weiterbehandlung auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung gesetzt werden muss.

Keine Kreditkarte erforderlich

Wie planen Sie eine Vorstandssitzung?

Menschen, die im Vorstand eines Unternehmens sitzen, haben viel zu tun, so dass es eine Herausforderung sein kann, sie zusammenzubringen. Hier kommt Doodle ins Spiel.

Egal, ob Sie zwei oder 2000 Personen versammeln wollen, Gruppenumfrage macht es Ihnen leicht. Wählen Sie einfach eine Reihe verschiedener Zeitoptionen aus und senden Sie diese an Ihre Teilnehmer. Diese wählen die für sie am besten geeignete aus, und schon ist der Termin für Ihr Treffen klar. Kein Stress mehr bei der Terminplanung.

Mit Doodle Professional können Sie auch Termine und Erinnerungen hinzufügen, die Werbung entfernen und die Besprechung online durchführen, indem Sie Ihr bevorzugtes Videokonferenzprogramm hinzufügen. Und wenn Ihr Gremium seine Kalender verbindet, wird der Termin automatisch hinzugefügt, so dass es nicht zu Doppelbelegungen kommen kann.

Doodle macht es Ihnen leicht, den Vorstand in Minutenschnelle zusammenzubringen, ohne dass Sie E-Mails hin- und herschicken müssen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Ähnlicher Artikel

Google Doodle

Trending

Was ist das Google Doodle?

Artikel lesen
freelancer-blog-feature-image

Trending

Warum Zeitmanagement-Fähigkeiten ein Muss für Freiberufler sind

Geschrieben von Bobby Rae

Artikel lesen
DoodlevHomebase

Scheduling

Was ist Homebase Scheduling?

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle