Der Lean-Startup Ansatz

Lesezeit: 5 Minuten

Bobby Rae

Bobby Rae

Aktualisiert: 28. Juli 2023

User testing

Sind Sie ein neuer Unternehmer, der ein Unternehmen gründen oder ein neues Produkt auf den Markt bringen möchte? Haben Sie schon vom Lean-Startup-Ansatz gehört, wissen aber nicht viel darüber?

Die Gründung eines neuen Unternehmens kann entmutigend sein. Sei es der Versuch, mit einem Schuhbandbudget zu starten oder den sicheren Arbeitsplatz aufzugeben, den Sie derzeit haben. Aber einige der größten Unternehmen der Welt wären heute nicht da, wo sie sind, wenn nicht jemand dieses Risiko eingegangen wäre. Man denke nur an Amazon - ein Unternehmen, das Jeff Bezos in seiner Garage gegründet hat. Heute ist es eines der größten Unternehmen der Welt.

Heute stellen wir Ihnen die Lean-Startup-Methode vor und zeigen Ihnen, wie sie Ihnen auf Ihrem unternehmerischen Weg zum Erfolg verhelfen kann. Los geht's.

Treffen Sie sich in wenigen Minuten mit Ihrem eigenen kostenlosen Doodle-Konto

Was ist ein schlankes Startup?

Das Lean Startup ist eine Geschäftsmethodik, die auf schnelle Iteration, Kundenfeedback und Validierung setzt. Sie wurde erstmals von dem Unternehmer und Autor Eric Ries entwickelt, der eine effizientere und effektivere Methode für die Gründung und das Wachstum eines Unternehmens schaffen wollte.

Das Lean Startup basiert auf mehreren Grundsätzen. Dazu gehören der Start mit einem Minimum Viable Product (MVP), das Testen von Annahmen durch Experimente und die Neuausrichtung des Ansatzes, wenn dies aufgrund neuer Erkenntnisse erforderlich ist.

Wie funktioniert ein Lean Startup?

Der Prozess ist recht einfach und umfasst mehrere Schritte.

Man beginnt mit der Entwicklung einer Hypothese über ein Produkt oder eine Dienstleistung. Diese wird dann durch Experimente mit potenziellen Kunden getestet, die Feedback zu Ihrem Angebot und seinen Merkmalen geben.

Diese Marktforschung ermöglicht es dem Start-up, schnell zu iterieren und Änderungen am Produkt oder der Dienstleistung vorzunehmen, bis es den Bedürfnissen der Kunden entspricht.

Dieser Prozess der schnellen Iteration und des Kundenfeedbacks ist der Schlüssel zum Lean-Startup-Ansatz, da er es Start-ups ermöglicht, ein Produkt zu entwickeln, das die Kunden tatsächlich wollen.

Keine Kreditkarte erforderlich

Welche Rolle spielen Validierung und Pivotierung?

Dies sind zwei Schlüsselkomponenten des Lean-Startup-Ansatzes.

Bei der Validierung werden Annahmen und Hypothesen durch Experimente und Datenanalysen getestet, während bei der Neuausrichtung die Richtung aufgrund neuer Erkenntnisse oder Rückmeldungen geändert wird.

Nehmen wir an, Sie haben eine Idee für eine neue mobile Anwendung, von der Sie glauben, dass sie bei den Nutzern gut ankommen wird. Um diese Idee zu validieren, könnten Sie eine Landing Page erstellen, die die App und ihre Funktionen beschreibt, und dann einige Anzeigen schalten, um den Traffic auf die Seite zu lenken.

Anhand der Daten und des Feedbacks, das Sie erhalten, könnten Sie feststellen, dass die Nutzer nicht so sehr an der App interessiert sind, wie Sie dachten. In diesem Fall ändern Sie die Ausrichtung der App, indem Sie vielleicht neue Funktionen hinzufügen oder eine andere Zielgruppe ansprechen.

Was sind einige Beispiele für den Erfolg von Lean Startups?

Es gibt viele Beispiele für erfolgreiche Startups, die den Lean-Startup-Ansatz genutzt haben, um zu wachsen und zu gedeihen.

Dropbox ist ein Cloud-Speicherdienst, der mit einem einfachen MVP begann und auf der Grundlage von Nutzerfeedback schnell iterierte.

Ein weiteres Beispiel ist Airbnb, die beliebte Reise-Website, die Gäste mit Gastgebern zusammenbringt, die freie Zimmer oder Wohnungen haben. Airbnb begann mit einem einfachen MVP, das es den Nutzern ermöglichte, Luftmatratzen in ihren Wohnungen zu vermieten, und entwickelte sich dann weiter zu dem, was wir heute sehen.

Ähnlicher Artikel

work-from-home-office

Trending

Die Flexibilität annehmen: Das neue Normal in der Arbeitskultur

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
Büro mit Schreibtischen und arbeitenden Menschen

Trending

Bürokultur: Was Sie schon immer wissen wollten

Artikel lesen
Group Video Call

Trending

Das Aufkommen des hybriden Arbeitsplatzes: Herausforderungen und Lösungen

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle