Preisgestaltung für Ihre freiberuflichen Dienstleistungen mit Vertrauen

Lesezeit: 5 Minuten

Bobby Rae

Bobby Rae

Aktualisiert: 23. Aug. 2023

Cody Walker

Fällt es Ihnen schwer, die Preise für Ihre freiberuflichen Dienstleistungen festzulegen? Der Gedanke, Ihre eigenen Preise festzulegen, mag zunächst aufregend erscheinen, kann aber schnell zu einer entmutigenden Aufgabe werden.

Das Dilemma, dass Sie Ihre Arbeit nicht unterbewerten wollen, aber auch potenzielle Kunden nicht mit zu hohen Preisen vergraulen wollen, kann überwältigend sein.

Mit der richtigen Strategie können Sie die Preise für Ihre Dienstleistungen jedoch selbstbewusst festsetzen, ohne Geld auf den Tisch zu legen. Werfen wir einen Blick darauf.

Keine Kreditkarte erforderlich

Faktoren, die bei der Preisgestaltung zu berücksichtigen sind

Bevor Sie sich mit der Preisgestaltung für Ihre freiberuflichen Dienstleistungen beschäftigen, sollten Sie die verschiedenen Faktoren kennen, die sich auf die Preise auswirken. Marktübliche Preise, Erfahrung und Mehrwertdienste sind die wichtigsten Faktoren für die Preisgestaltung.

Recherchen und Vergleiche von branchenüblichen Preisen für ähnliche Dienstleistungen in Ihrer Region geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, wo Sie anfangen sollten. Wenn Sie gerade erst anfangen, müssen Sie Ihre Dienste möglicherweise zu einem niedrigeren Tarif anbieten, bevor Sie sich als wettbewerbsfähiger Anbieter etablieren können.

Auch Ihre Erfahrung ist ein wichtiger Faktor, der Ihnen helfen kann, höhere Preise zu rechtfertigen. Wenn Sie über jahrelange Erfahrung in einem bestimmten Bereich verfügen, z. B. wenn Sie über Planung schreiben, ist es vernünftig, mehr für Ihre Dienste zu verlangen als jemand, der neu ist. Gute Kundenbewertungen können Ihnen ebenfalls helfen, dies zu rechtfertigen.

Und schließlich können Sie durch das Anbieten von Mehrwertdiensten wie zusätzlichen Überarbeitungen, kurzen Bearbeitungszeiten oder zusätzlichen Beratungen höhere Preise verlangen.

Calendar dark green graphic

Wie man Tarife verhandelt

Mit Kunden über Geld zu sprechen, macht Ihnen vielleicht Angst, aber es ist ein unvermeidlicher Aspekt der Freiberuflichkeit.

Einige Kunden werden mit ihren anfänglichen Angeboten niedrig anfangen - in der Hoffnung, Ihren Preis von dem zu senken, mit dem Sie angefangen haben. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie einige Verhandlungstaktiken in Ihrem Arsenal haben.

Der erste Schritt besteht darin, sich die Bedürfnisse des Kunden anzuhören und sein Budget zu verstehen. Seien Sie ehrlich, ob Sie mit dem Budget des Kunden arbeiten können oder nicht. Wenn Sie es können, schlagen Sie einen Preis vor und erläutern Sie, warum er angemessen ist. Seien Sie so flexibel wie möglich, ohne Ihre Arbeit unterzubewerten.

Bleiben Sie bei dem Gespräch stets professionell. Seien Sie bereit, sich mit Kunden zu treffen und sehen Sie Angebote für niedrigere Preise nicht als persönlichen Angriff auf Ihren Wert an, sondern bleiben Sie standhaft, aber immer noch offen für einen Mittelweg.

Scheuen Sie sich auch nicht, von einem Projekt Abstand zu nehmen, wenn das Angebot niedriger ist, als Sie bereit sind zu arbeiten, und bleiben Sie standhaft, wenn der Kunde versucht, die Bedingungen des Auftrags zu ändern, sobald dieser begonnen hat.

Keine Kreditkarte erforderlich

Preisanpassung im Laufe der Zeit

Durch eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Preisstrategie können Sie sicherstellen, dass Sie wettbewerbsfähig sind und dennoch eine faire Vergütung für Ihre Arbeit erhalten.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten verfeinern und mehr Erfahrung sammeln, ist es sinnvoll, Ihre Preise für potenzielle Kunden anzupassen. Außerdem sollten Sie den Wert Ihrer Dienstleistungen im Vergleich zu den umliegenden Märkten und den Wettbewerbern berücksichtigen.

Seien Sie bereit, Ihre Preise zu ändern, je nachdem, wie oft oder wie viel Arbeit Sie von einem Kunden erhalten. Wenn Ihre Arbeitsbelastung abnimmt, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Preise zu erhöhen. Wenn Sie dagegen mit einem Rückgang der Kundenzahl oder mit einem Umbruch in der Branche konfrontiert sind, sollten Sie vielleicht den umgekehrten Weg einschlagen, um auf dem Markt zu bleiben.

Und schließlich...

Eine sichere Preisgestaltung für Ihre freiberuflichen Dienstleistungen erfordert eine faire Bewertung des Marktes, des Erfahrungsstands und der Mehrwertdienste. Scheuen Sie sich nicht, zu verhandeln, und denken Sie daran, Ihre Preisstrategien regelmäßig anzupassen.

Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre harte Arbeit angemessen vergütet wird, was langfristig zur Aufrechterhaltung Ihrer freiberuflichen Karriere beitragen wird.

Wie Franklin D. Roosevelt sagt: "Die einzige Grenze für unsere Verwirklichung von morgen werden unsere Zweifel an der Gegenwart sein". Gehen Sie mit Zuversicht an die Preisgestaltung heran.

Ähnlicher Artikel

team meeting with laptops

Scheduling

Wie man eine Konferenz von Grund auf plant und anberaumt

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
remote call woman in bed

Scheduling

Wie Sie Ihren Tag nach Ihrem Chronotyp planen können

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen
woman gardening

Scheduling

Wie man ein Terminplanungssystem für Saisonbetriebe erstellt

Geschrieben von Franchesca Tan

Artikel lesen

Löse das Terminplanungsrätsel mit Doodle