Was ist eine These Verteidigungssitzung?

Keine Kreditkarte erforderlich.

thesis defense

Was ist eine Dissertation?

Vereinfacht ausgedrückt ist eine Dissertation eine akademische Arbeit, in der eine originelle Idee und die Argumente zu ihrer Rechtfertigung dargelegt werden. Am häufigsten wird sie mit einem Doktortitel in Verbindung gebracht, aber in einigen Ländern kann sie auch für einen Master und andere postgraduale Abschlüsse erforderlich sein.

Je nach Studienrichtung kann sie unterschiedlich lang sein. In der Regel besteht sie jedoch aus mehreren Kapiteln, in denen die Meinung des Verfassers und die Argumente dafür dargelegt werden.

Der Hauptzweck einer Dissertation besteht darin, einen einzigartigen Beitrag zu einem bestimmten Fachgebiet zu leisten. Sie muss umfassend recherchiert sein und ihre Ergebnisse klar vermitteln.

Was ist ein Treffen zur Verteidigung der Dissertation?

Es reicht nicht aus, nur eine Dissertation zu schreiben. Sie muss auch der Prüfung durch Fachleute standhalten. Wie der Name schon sagt, findet die Verteidigung der Dissertation in einer Sitzung statt.

Normalerweise besteht die Sitzung aus einem Gremium von Experten auf dem betreffenden Gebiet, die prüfen, ob die Dissertation den Anforderungen für den zu verleihenden akademischen Grad entspricht. Die Studierenden haben dabei die Möglichkeit, ihre Ergebnisse zu präsentieren, Fragen zu beantworten und Kritik zu entkräften.

Während der Sitzung präsentiert der Studierende seine Ergebnisse in der Regel auf strukturierte Weise. Dazu können Folien oder andere visuelle Hilfsmittel gehören. In der Regel wird erwartet, dass sie ausführlich über das Thema sprechen, so dass diese erste Phase des Gesprächs leicht eine Stunde oder länger dauern kann.

Danach folgen die Fragen des Gremiums. Jedes Mitglied des Gremiums wird sich Zeit nehmen, um bestimmte Bereiche zu klären oder um weitere Auskünfte zu bitten. Von den Studierenden kann auch erwartet werden, dass sie ihre Methodik, Analyse und Schlussfolgerungen verteidigen.

Der Hauptzweck einer Sitzung zur Verteidigung der Dissertation besteht darin, sicherzustellen, dass es sich um eine originelle Forschungsarbeit handelt und dass sie von ausreichender Qualität ist, um den Abschluss zu erhalten.

Keine Kreditkarte erforderlich

Wie vereinbart man ein Treffen zur Verteidigung der Dissertation?

Wenn Sie ein Dozent oder ein Mitglied des akademischen Hilfspersonals sind und ein Treffen zur Verteidigung der Dissertation vereinbaren wollen, haben Sie vielleicht Schwierigkeiten, einen Termin in den Kalendern aller Beteiligten zu finden. Hier kann Doodle helfen.

Mit Gruppenumfrage können Sie innerhalb weniger Minuten Termine mit den Personen vereinbaren, die Sie brauchen. Wählen Sie eine Reihe von Terminen aus, zu denen Sie Ihre Besprechung abhalten möchten, und senden Sie diese an die Studenten und akademischen Mitarbeiter, die Sie benötigen. Sie antworten mit ihrer Verfügbarkeit, und im Handumdrehen haben Sie einen Termin in den Kalendern aller Beteiligten.

Mit einem Doodle Professional Teams Plan können Sie alle Arten von Treffen im Namen des akademischen Personals buchen. Sie können nicht nur Anzeigen loswerden und Fristen auf Ihrem eigenen Konto setzen, sondern auch unsere Gastgeberfunktion nutzen, um Besprechungen in deren Namen zu buchen, die dann automatisch in deren Terminkalender erscheinen.

Sie können auch Ihr bevorzugtes Videokonferenz-Tool hinzufügen, das automatisch mit allen von Ihnen verschickten Einladungen verknüpft wird.

Doodle macht es Ihnen leicht, jede Art von Treffen zu arrangieren - auch solche zur Verteidigung von Abschlussarbeiten. Kein Hin und Her mehr, sondern einfach mehr freie Zeit, in der Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Vorbereitet sein, produktiv werden

Fragen Sie auf der Buchungsseite von Doodle, was Sie im Voraus wissen müssen.

Keine Kreditkarte erforderlich.